BryleeDrive® HighAcc 36mm - Type 1

BryleeDrive®

HighAcc 36mm - Type 1

Eigenschaften

Merkmale

  • 2 lineare und 1 rotatorischer Freiheitsgrad
  • Extrem kompakte Bauform
  • Hohlwelle durch zentrale Drehachse
  • Integrierter Werkzeugsitz
  • Schrittweiten im nm-Bereich

Beschreibung

Das Mikropositioniersystem BryleeDrive® HighAcc 36mm - Type 1 vereint auf kleinstem Raum drei Freiheitsgrade: zwei lineare und eine rotatorische Bewegung. Alle drei Achsen des Mikropositioniersystem können einfach im offenen Regelkreis betrieben werden, da sie jeweils durch Schrittmotoren mit 20 Schritten pro Umdrehung angetrieben werden. Die rotative Achse ist zusätzlich mit einer Hohlwelle versehen. Auf diese Weise können durch die zentrale Drehachse des Getriebes bauraumsparend optische oder elektrische Signale geführt werden. Spielfreie MaalonDrive® Getriebe mit einer Untersetzung von 160:1 bzw. 500:1 stellen das Herzstück dieses mehrachsigen Mikrosystems dar.

Technische Parameter

Gesamtsystem
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-034
Lebensdauer bei Nennbetrieb 500 h 
P-056
Gewichtm109 g 
P-057
Min. zul. Umgebungstemperatur (außer Betrieb)T-20 °C 
P-058
Min. zul. Umgebungstemperatur (im Betrieb)T0 °C 
P-059
Max. zul. Umgebungstemperatur (außer Betrieb)T80 °C 
P-060
Max- zul. Umgebungstemperatur (im Betrieb)T60 °C 
Material Informationen
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-900
RoHS-konform ja  
Achse 1: Linearachse für x-Richtung
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-003
Untersetzungi500 : 1 
P-004
Selbsthemmung ja  
P-005
Max. Stellwegs1000 μm 
P-015
Umkehrspiel 0 μm 
P-016
NennlastkraftF8 N 
P-017
SpitzenlastkraftF24 N 
P-018
KollisionslastkraftF32 N 
P-035
Abtrieb Radialspiel 0 μm 
P-036
Abtrieb Axialspiel 0 μm 
P-037
Radialsteifigkeitc2.3 N/μm 
P-038
Axialsteifigkeitc40 N/μm 
P-039
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F55 N 
P-040
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F20 N 
P-041
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F7 N 
P-042
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F7 N 
P-043
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend)F150 N 
P-044
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F50 N 
P-045
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F380 N 
P-046
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F127 N 
P-055
MassenträgheitsmomentI922 * 10-4 gcm2 
Motordaten: Schrittmotor AM 1020-2R-A-0.25-8-10/1977
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-100Motorbauart Stepper  
P-102
Grenzdrehzahl des Motorsn21000 min-1 
P-103
Resonanzfrequenz des Motors (bei Nennstrom)f 140 Hz 
P-105
Haltemoment des Motors (stromlos)T0.2 mNm 
P-109
Nennstrom des MotorsI250 mA 
P-111
Nennspannung des MotorsU2 V 
P-112
Phasenwiderstand des MotorsR8 Ohm 
P-113
Induktivität des MotorsL2.4 mH 
P-114
Amplitude Gegen-EMK des MotorsU0.6 mV/rpm 
P-115
Vollschrittwinkel des Motors 18 ° 
P-116
Schrittwinkelgenauigkeit des Motors ±1.8 ° 
P-117
Elektrische Zeitkonstante des Motorst 0.32 ms 
P-118
Max. zulässige Wicklungstemperatur des MotorsT130 °C 
P-119
Wärmewiderstand des Motors zwischen Wicklung und GehäuseRth13.9 K/W 
P-120
Wärmewiderstand des Motors zwischen Gehäuse und UmgebungsluftRth253.8 K/W 
P-121
Thermische Zeitkonstante der Motorwicklungτw13200 ms 
P-122
Thermische Zeitkonstante des Motorgehäusesτw2200000 ms 
P-123
Isolations- und Prüfspannung des MotorsU200 V 
Exzenterdaten
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-501
Exzentrizität 500 μm 
P-504Max. zul. radiale Last auf Exzenterlager (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F24 N 
P-505Max. zul. radiale Last auf Exzenterlager (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F20 N 
P-506
Max. zul. radiale Last auf Exzenterlager (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F7 N 
P-507Max. zul. radiale Last auf Exzenterlager (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F7 N 
P-508Max. zul. axiale Last auf Exzenterlager (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F150 N 
P-509Max. zul. axiale Last auf Exzenterlager (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F50 N 
P-510Max. zul. axiale Last auf Exzenterlager (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F380 N 
P-511Max. zul. axiale Last auf Exzenterlager (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F127 N 
P-513Exzentrizitätsfehler 20 μm 
Linearlagerdaten
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-600Führungsbauart Micro frictionless table type NDN  
P-601Max. zul. Querkraft in y-Richtung (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend)F50 N 
P-602Max. zul. Querkraft in y-Richtung (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend)F50 N 
P-603Max. zul. Querkraft in y-Richtung (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend)F50 N 
P-604Max. zul. Querkraft in y-Richtung (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend)F50 N 
P-605Max. zul. Querkraft in z-Richtung (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend)F50 N 
P-606Max. zul. Querkraft in z-Richtung (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend)F50 N 
P-607Max. zul. Querkraft in z-Richtung (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend)F50 N 
P-608Max. zul. Querkraft in z-Richtung (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend)F50 N 
P-609Max. zul. Kippmoment um y-Achse (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend)T90 mNm 
P-610Max. zul. Kippmoment um y-Achse (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend)T90 mNm 
P-611Max. zul. Kippmoment um y-Achse (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend)T90 mNm 
P-612Max. zul. Kippmoment um y-Achse (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend)T90 mNm 
P-613Max. zul. Kippmoment um z-Achse (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend)T140 mNm 
P-614Max. zul. Kippmoment um z-Achse (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend)T140 mNm 
P-615Max. zul. Kippmoment um z-Achse (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend)T140 mNm 
P-616Max. zul. Kippmoment um z-Achse (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend)T140 mNm 
P-618Steifigkeit in y-Richtungc10 N/μm 
P-619Steifigkeit in z-Richtungc10 N/μm 
P-620Führungsspiel in y-Richtung Zero backlash/ preloaded  
P-621Führungsspiel in z-Richtung Zero backlash/ preloaded  
Material Informationen
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-901Schmierstoff Getriebeabtriebslagerung Longtime PD2  
P-903Schmierstoff Getriebeeinbausatz Molykote BR 2 plus  
P-904Schmierstoff Motorlagerung Synthetic light ester oil  
P-906Schmierstoff Linearlager KP2K/ DIN 51502  
P-907Schmierstoff Exzenterlager Longtime PD2  
P-908Material Getriebeeinbausatz NiFe  
P-909Material Getriebeabtriebslagerung 1.4108 DIN EN  
P-911Material Motorlagerung Stainless steel  
P-912Material abtriebsseitiges Getriebegehäuse  1.4305 DIN EN  
P-914Material Motorgehäuse Anodized aluminum  
P-915Material Exzenterlager 1.4108 DIN EN  
Achse 2: Linearachse für y-Richtung
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-003
Untersetzungi500 : 1 
P-004
Selbsthemmung ja  
P-005
Max. Stellwegs1000 μm 
P-015
Umkehrspiel 0 μm 
P-016
NennlastkraftF8 N 
P-017
SpitzenlastkraftF24 N 
P-018
KollisionslastkraftF32 N 
P-035
Abtrieb Radialspiel 0 μm 
P-036
Abtrieb Axialspiel 0 μm 
P-037
Radialsteifigkeitc2.3 N/μm 
P-038
Axialsteifigkeitc40 N/μm 
P-039
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F55 N 
P-040
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F20 N 
P-041
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F7 N 
P-042
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F7 N 
P-043
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend)F150 N 
P-044
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F50 N 
P-045
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F380 N 
P-046
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F127 N 
P-055
MassenträgheitsmomentI922 * 10-4 gcm2 
Motordaten: Schrittmotor AM 1020-2R-A-0.25-8-10/1977
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-100Motorbauart Stepper  
P-102
Grenzdrehzahl des Motorsn21000 min-1 
P-103
Resonanzfrequenz des Motors (bei Nennstrom)f 140 Hz 
P-105
Haltemoment des Motors (stromlos)T0.2 mNm 
P-109
Nennstrom des MotorsI250 mA 
P-111
Nennspannung des MotorsU2 V 
P-112
Phasenwiderstand des MotorsR8 Ohm 
P-113
Induktivität des MotorsL2.4 mH 
P-114
Amplitude Gegen-EMK des MotorsU0.6 mV/rpm 
P-115
Vollschrittwinkel des Motors 18 ° 
P-116
Schrittwinkelgenauigkeit des Motors ±1.8 ° 
P-117
Elektrische Zeitkonstante des Motorst 0.32 ms 
P-118
Max. zulässige Wicklungstemperatur des MotorsT130 °C 
P-119
Wärmewiderstand des Motors zwischen Wicklung und GehäuseRth13.9 K/W 
P-120
Wärmewiderstand des Motors zwischen Gehäuse und UmgebungsluftRth253.8 K/W 
P-121
Thermische Zeitkonstante der Motorwicklungτw13200 ms 
P-122
Thermische Zeitkonstante des Motorgehäusesτw2200000 ms 
P-123
Isolations- und Prüfspannung des MotorsU200 V 
Exzenterdaten
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-501
Exzentrizität 500 μm 
P-504Max. zul. radiale Last auf Exzenterlager (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F24 N 
P-505Max. zul. radiale Last auf Exzenterlager (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F20 N 
P-506
Max. zul. radiale Last auf Exzenterlager (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F7 N 
P-507Max. zul. radiale Last auf Exzenterlager (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F7 N 
P-508Max. zul. axiale Last auf Exzenterlager (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F150 N 
P-509Max. zul. axiale Last auf Exzenterlager (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F50 N 
P-510Max. zul. axiale Last auf Exzenterlager (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F380 N 
P-511Max. zul. axiale Last auf Exzenterlager (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F127 N 
P-513Exzentrizitätsfehler 20 μm 
Linearlagerdaten
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-600Führungsbauart Micro frictionless table type NDN  
P-601Max. zul. Querkraft in y-Richtung (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend)F50 N 
P-602Max. zul. Querkraft in y-Richtung (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend)F50 N 
P-603Max. zul. Querkraft in y-Richtung (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend)F50 N 
P-604Max. zul. Querkraft in y-Richtung (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend)F50 N 
P-605Max. zul. Querkraft in z-Richtung (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend)F50 N 
P-606Max. zul. Querkraft in z-Richtung (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend)F50 N 
P-607Max. zul. Querkraft in z-Richtung (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend)F50 N 
P-608Max. zul. Querkraft in z-Richtung (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend)F50 N 
P-609Max. zul. Kippmoment um y-Achse (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend)T90 mNm 
P-610Max. zul. Kippmoment um y-Achse (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend)T90 mNm 
P-611Max. zul. Kippmoment um y-Achse (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend)T90 mNm 
P-612Max. zul. Kippmoment um y-Achse (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend)T90 mNm 
P-613Max. zul. Kippmoment um z-Achse (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend)T140 mNm 
P-614Max. zul. Kippmoment um z-Achse (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend)T140 mNm 
P-615Max. zul. Kippmoment um z-Achse (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend)T140 mNm 
P-616Max. zul. Kippmoment um z-Achse (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend)T140 mNm 
P-618Steifigkeit in y-Richtungc10 N/μm 
P-619Steifigkeit in z-Richtungc10 N/μm 
P-620Führungsspiel in y-Richtung Zero backlash/ preloaded  
P-621Führungsspiel in z-Richtung Zero backlash/ preloaded  
Material Informationen
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-901Schmierstoff Getriebeabtriebslagerung Longtime PD2  
P-903Schmierstoff Getriebeeinbausatz Molykote BR 2 plus  
P-904Schmierstoff Motorlagerung Synthetic light ester oil  
P-906Schmierstoff Linearlager KP2K/ DIN 51502  
P-907Schmierstoff Exzenterlager Longtime PD2  
P-908Material Getriebeeinbausatz NiFe  
P-909Material Getriebeabtriebslagerung 1.4108 DIN EN  
P-911Material Motorlagerung Stainless steel  
P-912Material abtriebsseitiges Getriebegehäuse  1.4305 DIN EN  
P-914Material Motorgehäuse Anodized aluminum  
P-915Material Exzenterlager 1.4108 DIN EN  
Achse 3: Rotationsachse mit Holwelle
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-003
Untersetzungi210 : 1 
P-004
Selbsthemmung ja  
P-006
Hohlwelle ja  
P-008
Wiederholgenauigkeit unidirektional 30.4286 arcsec 
P-009
Wiederholgenauigkeit bidirektional 20.5143 arcmin 
P-010
Positioniergenauigkeit 13.0286 arcmin 
P-011
Übertragungsgenauigkeit 26.0571 arcmin 
P-012
Positionierauflösung 0.0857 ° 
P-013
Verdrehsteifigkeit 8.25 Nm/rad 
P-014
Lost motion 12 arcmin 
P-015
Umkehrspiel 0 arcmin 
P-016
NennlastmomentT5 mNm 
P-017
SpitzenlastmomentT10 mNm 
P-018
KollisionslastmomentT23 mNm 
P-021
Nennantriebsdrehzahln10000 min-1 
P-022
Grenzantriebsdrehzahln21000 min-1 
P-023
Nennabtriebsdrehzahln47.619 min-1 
P-024
Grenzabtriebsdrehzahln100 min-1 
P-026
LosbrechmomentT75 μNm 
P-027
Verlustdrehmoment lastfreiT50 μNm 
P-028
Verlustdrehmoment bei NennbetriebT600 μNm 
P-035
Abtrieb Radialspiel 0 μm 
P-036
Abtrieb Axialspiel 0 μm 
P-037
Radialsteifigkeitc0.48 N/μm 
P-038
Axialsteifigkeitc10 N/μm 
P-039
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F10 N 
P-040
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F5 N 
P-041
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F2 N 
P-042
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F2 N 
P-043
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend)F30 N 
P-044
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F10 N 
P-045
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F100 N 
P-046
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F38 N 
P-055
MassenträgheitsmomentI923 * 10-4 gcm2 
Motordaten: Schrittmotor AM 1020-2R-A-0.25-8-10/1977
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-100Motorbauart Stepper  
P-102
Grenzdrehzahl des Motorsn21000 min-1 
P-103
Resonanzfrequenz des Motors (bei Nennstrom)f 140 Hz 
P-105
Haltemoment des Motors (stromlos)T0.2 mNm 
P-109
Nennstrom des MotorsI250 mA 
P-111
Nennspannung des MotorsU2 V 
P-112
Phasenwiderstand des MotorsR8 Ohm 
P-113
Induktivität des MotorsL2.4 mH 
P-114
Amplitude Gegen-EMK des MotorsU0.6 mV/rpm 
P-115
Vollschrittwinkel des Motors 18 ° 
P-116
Schrittwinkelgenauigkeit des Motors ±1.8 ° 
P-117
Elektrische Zeitkonstante des Motorst 0.32 ms 
P-118
Max. zulässige Wicklungstemperatur des MotorsT130 °C 
P-119
Wärmewiderstand des Motors zwischen Wicklung und GehäuseRth13.9 K/W 
P-120
Wärmewiderstand des Motors zwischen Gehäuse und UmgebungsluftRth253.8 K/W 
P-121
Thermische Zeitkonstante der Motorwicklungτw13200 ms 
P-122
Thermische Zeitkonstante des Motorgehäusesτw2200000 ms 
P-123
Isolations- und Prüfspannung des MotorsU200 V 
Material Informationen
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-901Schmierstoff Getriebeabtriebslagerung Longtime PD2  
P-903Schmierstoff Getriebeeinbausatz Molykote BR 2 plus  
P-904Schmierstoff Motorlagerung Synthetic light ester oil  
P-908Material Getriebeeinbausatz NiFe  
P-909Material Getriebeabtriebslagerung 1.4108 DIN EN  
P-911Material Motorlagerung Stainless steel  
P-912Material abtriebsseitiges Getriebegehäuse  1.4305 DIN EN  
P-914Material Motorgehäuse Anodized aluminum  
P-005 Achse 1 - Stellwegverlauf
P-008 Achse 1 - Wiederholgenauigkeit unidirektional
P-009 Achse 1 - Wiederholgenauigkeit bidirektional
P-012 Achse 1 - Positionierauflösung
P-016 Achse 1 - Stellkraftverlauf
P-502 Achse 1 - Geschwindigkeitsverlauf
P-512 Achse 1 - Max. zul. Radiallastkraft von außen
P-005 Achse 2 - Stellwegverlauf
P-008 Achse 2 - Wiederholgenauigkeit unidirektional
P-009 Achse 2 - Wiederholgenauigkeit bidirektional
P-012 Achse 2 - Positionierauflösung
P-016 Achse 2 - Stellkraftverlauf
P-502 Achse 2 - Geschwindigkeitsverlauf
P-512 Achse 2 - Max. zul. Radiallastkraft von außen
P-019 Achse 3 Kurve gemessen bei 5x Nennspannung mit einen Lastträgheitsmoment 6*10E-9 kg/m² im ¼ Mikroschrittbetrieb - Stellmomentverlauf
P-029 Achse 3 Kurve gemessen bei 5x Nennspannung mit einen Lastträgheitsmoment 6*10E-9 kg/m² im ¼ Mikroschrittbetrieb - Verlustdrehmomentverlauf

Technische Zeichnung

BryleeDrive® HighAcc 36mm - Type 1