KeevoDrive® HighVac 10mm - Type 1

KeevoDrive®

HighVac 10mm - Type 1

Eigenschaften

Merkmale

  • Spielfreiheit bei ultra hoher Auflösung
  • Trockenschmierung durch Beschichtungen
  • Einsetzbar in großem Temperaturbereich
  • Schrittweiten im nm-Bereich
  • Robuste Steuerung ohne Feedbacksystem

Beschreibung

Aufgrund der verwendeten Trockenschmierung und der eingesetzten Materialien ist der KeevoDrive® HighVac 10mm - Type 1 besonders gut für Anwendungen in extremen Umgebungsbedingungen geeignet. Die für den Einsatz im Hochvakuum konstruierte Positioniereinheit besitzt einen Schrittmotor mit 20 Schritten pro Umdrehung und ermöglicht daher den Betrieb des Systems in einem einfachen, offenen Regelkreis. Das Mikropositioniersystem basiert auf einem Exzenter mit 1000 µm Exzentrizität, wodurch bis zu 2000 µm Verstellweg möglich sind. Im Kern dieses ausgesprochen zuverlässigen Mikrosystems befindet sich ein spielfreies MaalonDrive® Getriebe mit einer Untersetzung von 1000:1.

Technische Parameter

Gesamtsystem
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-001
Vakuumtauglich UHV  
P-003
Untersetzungi1000 : 1 
P-004
Selbsthemmung ja  
P-005
Max. Stellwegs2000 μm 
P-014
Lost motion 11.668 μm 
P-015
Umkehrspiel 0 μm 
P-016
NennlastkraftF9 N 
P-017
SpitzenlastkraftF19 N 
P-018
KollisionslastkraftF47 N 
P-034
Lebensdauer bei Nennbetrieb 200 h 
P-035
Abtrieb Radialspiel 0 μm 
P-036
Abtrieb Axialspiel 0 μm 
P-037
Radialsteifigkeitc69.13 N/μm 
P-038
Axialsteifigkeitc40 N/μm 
P-039
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F435 N 
P-040
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F145 N 
P-041
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F98 N 
P-042
Max. zul. radiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F98 N 
P-043
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend)F150 N 
P-044
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F50 N 
P-045
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F380 N 
P-046
Max. zul. axiale Last auf Abtriebswelle (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F127 N 
P-055
MassenträgheitsmomentI955 * 10-4 gcm2 
P-056
Gewichtm19 g 
P-057
Min. zul. Umgebungstemperatur (außer Betrieb)T-35 °C 
P-058
Min. zul. Umgebungstemperatur (im Betrieb)T-35 °C 
P-059
Max. zul. Umgebungstemperatur (außer Betrieb)T130 °C 
P-060
Max- zul. Umgebungstemperatur (im Betrieb)T70 °C 
Motordaten: Schrittmotor AM 1020-2R-A0.25
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-100Motorbauart Stepper  
P-102
Grenzdrehzahl des Motorsn21000 min-1 
P-103
Resonanzfrequenz des Motors (bei Nennstrom)f 140 Hz 
P-105
Haltemoment des Motors (stromlos)T0.2 mNm 
P-109
Nennstrom des MotorsI250 mA 
P-111
Nennspannung des MotorsU2 V 
P-112
Phasenwiderstand des MotorsR8 Ohm 
P-113
Induktivität des MotorsL2.4 mH 
P-114
Amplitude Gegen-EMK des MotorsU0.6 mV/rpm 
P-115
Vollschrittwinkel des Motors 18 ° 
P-116
Schrittwinkelgenauigkeit des Motors ±1.8 ° 
P-117
Elektrische Zeitkonstante des Motorst 0.32 ms 
P-118
Max. zulässige Wicklungstemperatur des MotorsT130 °C 
P-119
Wärmewiderstand des Motors zwischen Wicklung und GehäuseRth13.9 K/W 
P-120
Wärmewiderstand des Motors zwischen Gehäuse und UmgebungsluftRth253.8 K/W 
P-121
Thermische Zeitkonstante der Motorwicklungτw13200 ms 
P-122
Thermische Zeitkonstante des Motorgehäusesτw2200000 ms 
P-123
Isolations- und Prüfspannung des MotorsU200 V 
Exzenterdaten
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-501
Exzentrizität 1000 μm 
P-504Max. zul. radiale Last auf Exzenterlager (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F19 N 
P-505Max. zul. radiale Last auf Exzenterlager (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F19 N 
P-506
Max. zul. radiale Last auf Exzenterlager (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F19 N 
P-507Max. zul. radiale Last auf Exzenterlager (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F19 N 
P-508Max. zul. axiale Last auf Exzenterlager (außer Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F150 N 
P-509Max. zul. axiale Last auf Exzenterlager (außer Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F50 N 
P-510Max. zul. axiale Last auf Exzenterlager (im Betrieb, Kraft konstant einwirkend) F380 N 
P-511Max. zul. axiale Last auf Exzenterlager (im Betrieb, Kraft stoßartig einwirkend) F127 N 
P-513Exzentrizitätsfehler 20 μm 
Material Informationen
Nummer Parameter Formelzeichen Wert Hinweis
P-900
RoHS-konform ja  
P-901Schmierstoff Getriebeabtriebslagerung MoS2(drylubrication)  
P-902Schmierstoff Getriebeantriebslagerung MoS2(drylubrication)  
P-903Schmierstoff Getriebeeinbausatz DICRONITE®/MoS2(drylubrication)  
P-904Schmierstoff Motorlagerung MoS2(drylubrication)  
P-907Schmierstoff Exzenterlager MoS2(drylubrication)  
P-908Material Getriebeeinbausatz NiFe  
P-909Material Getriebeabtriebslagerung 1.4108 DIN EN  
P-910Material Getriebeantriebslagerung 1.4108 DIN EN  
P-911Material Motorlagerung Stainless steel  
P-912Material abtriebsseitiges Getriebegehäuse  1.4305 DIN EN  
P-914Material Motorgehäuse Anodized aluminum  
P-915Material Exzenterlager 1.4108 DIN EN  
P-005 - Stellwegverlauf
P-008 - Wiederholgenauigkeit unidirektional
P-009 - Wiederholgenauigkeit bidirektional
P-012 - Positionierauflösung
P-016 - Stellkraftverlauf
P-502 - Geschwindigkeitsverlauf
P-512 - Max. zul. Radiallastkraft von außen

Technische Zeichnung

KeevoDrive® HighVac 10mm - Type 1